Wolfgang Lippert Bitcoin Era Erfahrungen – Richtig oder falsch?

Ist Bitcoin Era Software von Wolfgang Lippert Betrug oder wirklich funktioniert? Lesen Sie diese Bitcoin Era Erfahrungen, bevor Sie meine Bewertungen und Ergebnisse mit Ihnen teilen.

Wolfgang Lippert verrät, wie er nach seinem Konkurs 2,3 Millionen Euro machte. Er behauptet, dass jeder das tun kann und zeigt bei „Frühstücksfernsehen“, wie das geht! Mit einer offensichtlich vom Nachrichtenportal bild.de entdeckten Handelsplattform für Bitcoins rund um Einzahlungen. Der Starzeuge ist der Entertainer Wolfgang Lippert. BILD.de: Die Seite 1 für aktuelle Nachrichten und Themen, Bilder Wahrheit hier…

„Das ist die beste Gelegenheit, die ich jemals hatte!“

Wolfgang Lippert entdeckte bei der Sendung eine automatisierte Bitcoin-Handelsplattform, sie sich Bitcoin Era nennt. Die Idee dabei ist ganz einfach: Man gibt dem Durchschnittsbürger die Gelegenheit, vom Bitcoin-Boom zu profitieren, auch wenn derjenige über keinerlei Erfahrung mit Investitionen oder Technologie verfügt.

Ein Nutzer tätigt einfach eine anfängliche Einzahlung bei der Plattform, normalerweise 250 € oder mehr, und der automatisierte Algorithmus macht sich ans Werk. Unter Verwendung einer Kombination aus Daten und Maschinenlernen erkennt der Algorithmus den perfekten Zeitpunkt, Bitcoin billig zu kaufen und teuer zu verkaufen und dadurch den Profit des Nutzers zu maximieren.

Um die Leistung der Plattform zu demonstrieren, ließ Matthias live bei der Show Marlene Lamberger 250 € einzahlen.

„Ich habe von Bitcoin und den enormen Geldbeträgen gehört, die man damit verdienen kann, aber ich habe diese Währung nie gekauft. Ich hatte keine Ahnung, wo ich anfangen sollte. Das hier war wirklich einfach. Ich kann zur Einzahlung meine Kreditkarte verwenden und der Kauf wird anschließend für mich getätigt,“ –Marlene Lamberger

Was ist Bitcoin Era und wie funktioniert es?

Wolfgang Lippert Bitcoin Era Trader Code

Alle bei der Show, sogar das Produktionspersonal, waren beeindruckt, wie einfach man Geld verdienen konnte. Die Plattform handhabt den gesamten Handel automatisch und weil der Bitcoin-Preis relativ unbeständig ist, gibt es zahlreiche Gelegenheiten für einen Profit.

Bevor Wolfgang überhaupt die Gelegenheit erhielt, alle Fragen zu beantworten, unterbrach ihn Marlene lächelnd: „Ich habe nach nur acht Minuten schon 398,42 € mehr.“

„Der Bitcoin ist gerade so „heiß“, dass sogar jemand wie Marlene, und sei mir jetzt bitte nicht böse, Marlene, damit einen Gewinn erzielen kann. Ich muss einfach auch ein Stück des Kuchens bekommen!“ – Matthias Killing

Wenn Sie 2010 nur 100 € in Bitcoin investiert hätten, dann wären Ihre Dividenden jetzt auf eine Summe von €75 Millionen angewachsen!

Wir beschlossen, BITCOIN ERA zu testen, um zu sehen, ob es wirklich möglich ist, bei der Nutzung dieser Plattform Geld zu verdienen.

Hier ist der Deal: Wir fanden schnell heraus, dass die Plattform eine Provision von 2 % des Profits berechnet, den der Nutzer macht und am Anfang muss man eine Mindesteinzahlung von 250 € tätigen. Dieses Geld dient als anfängliche Investition und wird von der Handelssoftware für die Geschäfte verwendet.

Wir lernten auch, dass Bitcoin Era Geld erzielt, indem Käufe getätigt werden, wenn der Preis steigt UND wenn der Preis sinkt. Das nennt sich Leerverkauf und die Plattform führt das für den Nutzer automatisch durch.

MEINE ERGEBNISSE MIT Bitcoin Era NACH 7 TAGEN: Ich hatte beschlossen, mich für einen Account bei BTC Profit anzumelden, tätigte meine anfängliche Einzahlung von 250 € und aktivierte meinen Account.

In der Show verdiente Marlene nach drei Minuten 233,18 €, bei mir dauerte es wesentlich länger. Die Plattform brauchte 20 Stunden, um einen Profit von 192,19 € zu erwirtschaften, aber das beeindruckte mich trotzdem sehr! Ich hatte zuvor noch nie Bitcoin gekauft und auch nicht gehandelt, und dennoch konnte ich einen Gewinn verbuchen.

Ich nahm mir täglich etwa 5 Minuten Zeit, um meine Resultate zu überprüfen und nach 5 Tagen hatte die Plattform massive 630 € verbucht. Das ist bei meiner anfänglichen Einzahlung ein Zuwachs von 252 %. Ich fing an, wirklich an diese Plattform zu glauben.

Nach 7 Tagen war meine anfängliche Einzahlungssumme auf 1,930 € angewachsen. Zu diesem Zeitpunkt fing ich an, hektisch zu grübeln, was ich alles mit diesem Geld anfangen könnte. Das war mehr, als ich in einer Woche bei der Arbeit verdiente, und ich hatte weniger als 30 Minuten für die Überprüfungen bei der Plattform gebraucht.

Ich beschloss, meinen Account für insgesamt 15 Tage aktiv zu lassen, weil ich sehen wollte, wie hoch der Betrag steigen würde. Mein Account erreichte schließlich eine Spitzensumme von 7.380,10 €, verbuchte aber eine negative Handelsbilanz von -79,51 €. Ich sah mir meine Handelslogistik an und mir fiel auf, dass nicht jeder Handel Profit abwirft, sondern einige auch einen Verlust machen.

Die Plattform ist kein Zauberwerk, aber nachdem 70 % meiner Handelstätigkeit Profit abwarf, ergab das Gesamtergebnis eine Gewinnsumme von 7.300,59 € auf meine anfängliche Einzahlung von 250 €. Ich investierte weniger als eine halbe Stunde Arbeit pro Woche und hatte absolut keine Erfahrung, was Technik oder Handel betraf.

Auf dem unteren Screenshot können Sie sehen, dass ich beschloss, die Funktion „Guthaben abheben“ verwendete, um 7.300,59 € von meinem Account abzuziehen.

Insgesamt konnte ich bei Bitcoin Era einen Gewinn von 7.300,59 € verbuchen. Ich traf die Entscheidung, mein Geld abzuheben, um eine Überseereise zu bezahlen. Wenn ich wiederkomme, werde ich mit dem Geld, das noch vom Urlaub übrig ist, definitiv wieder bei BTC Profit investieren. Vielleicht kündige ich sogar meinen Job!

Hinweis: Es dauerte 48 Stunden, bis das Geld auf meinem Bankkonto war.

PROBIEREN SIE Bitcoin Era SELBST AUS

Zurzeit erlaubt Bitcoin Era unseren Lesern, die Plattform mit einer Mindesteinzahlung von nur 250 € auszuprobieren. Sie können diesen Betrag jederzeit wieder abheben.

Wenn sich die enorme Beliebtheit der Handelsplattform vor Augen hält, dann könnte dieser anfängliche Mindestbetrag steigen!

Es ist ausschlaggebend, dass Sie sich sofort bei Bitcoin Profit anmelden, weil wir nicht wissen, wie viele Plätze verfügbar sind.

Sie können auf Ihren Account mit einer Kreditkarte oder mit einer Überweisung einzahlen.

Hier sind die drei ersten Schritte, um zu beginnen:
1. Melden Sie sich für einen kostenlosen Account an.
2. Zahlen Sie mindetens 250 € ein.
3. Nutzen Sie die Bitcoin-Handelsplattform, um Gewinn zu machen.

Beachten: Sie können Ihre anfänglichen Gewinne oder Ihre Einzahlung JEDERZEIT abheben, indem Sie auf der Plattform die Taste „abheben“ drücken.

EINSTIEG IN Bitcoin Era (LIMITIERTE PLÄTZE)

Um loszulegen, brauchen Sie nur Ihren Computer, Ihr Smartphone oder Ihr Tablett mit Internetzugang. Es sind keine besonderen Fähigkeiten erforderlich, außer der Fähigkeit, einen Computer zu bedienen und im Internet zu surfen. Sie brauchen keine Erfahrung mit Technologie oder Kryptowährungen, denn die Software und Ihr persönlicher Investor garantieren, dass Sie einen Gewinn erzielen.

Ein weiterer Vorteil dieses Programms ist, dass Sie einsteigen können, wann immer Sie wollen. Sie können Ihren eigenen Zeitplan erstellen – egal ob das 5 Stunden pro Woche oder 50 Stunden pro Woche sind. Starten Sie einfach die Autotrading-Software, wann immer Sie wollen, und Sie können jederzeit eine Pause einlegen (ich weiß nicht, warum Sie das jemals tun sollten).

Um unseren Lesern Zeit zu sparen und die Funktionalität nochmals zu überprüfen, hat Klaus netterweise eine Anleitung für den Einstieg in das System erstellt.

HIER IST MEINE ANLEITUNG, SCHRITT FÜR SCHRITT:

Als erstes sehen Sie ein Video über die Fähigkeiten von Bitcoin Era. Die Werbung ist sehr direkt und überzogen, aber es ist ein amerikanisches Produkt, da ist das eben so. Sie müssen jedoch nur Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse neben dem Video einzugeben, um direkt loszulegen.

(Tipp: Auch wenn Sie sich nicht dafür entscheiden, Geld zu investieren, empfehle ich Ihnen, sich jetzt anzumelden, da es kostenlos ist und die Anmeldung für Personen mit Wohnsitz in Deutschland jederzeit enden könnte).

Schritt 1: Geben Sie Ihre Daten ein, um sich für einen kostenlosen Account anzumelden.

Schritt 2: Zahlen Sie den anfänglichen Mindestbetrag von 250 € ein.

Als Nächstes werden Sie gebeten, Geld auf Ihr Konto einzuzahlen. Während ich noch auf der Kontoseite war, klingelte mein Telefon. Es war eine internationale Nummer. Ich zögerte also, bevor ich den Anruf beantwortete, dann fiel mir jedoch ein, wer da offensichtlich anrief.

Schritt 3: Heben Sie Ihren Gewinn ab (oder belassen Sie ihn auf dem Account, um mehr Profit zu erzielen!)

Und richtig, es war mein persönlicher Investor. Sein Service war ausgezeichnet. Er führte mich durch den gesamten Einzahlungsprozess. Sie akzeptieren alle gängigen Kreditkarten wie Visa, MasterCard und American Express. Ich zahlte den Mindestbetrag ein, der 250 USD oder 225 € beträgt.

Nach meiner Einzahlung navigierte ich in der Software in den Bereich “Autotrader”, wählte den empfohlenen Handelsbetrag von 50 € und aktivierte ihn. Die Software begann sofort mit dem Handeln, und ich war zuerst beunruhigt, ließ sie aber laufen.

„Jeder wäre gerne reich, aber keiner weiß, wie. Nun, das ist die Chance Ihres Lebens, ein Vermögen aufzubauen, um so zu leben, wie Sie es sich immer erträumt haben. Es wird NICHT für immer so sein, verpassen Sie es also nicht.” – Wolfgang Lippert

AKTUALISIEREN

Wir haben soeben erfahren dass nahezu alle für Deutschland verfügbaren Positionen gefüllt sind. Bitcoin Era  kann nur noch eine beschränkte Anzahl an Nutzern akzeptieren, um die Gewinne pro Nutzer attraktiv zu halten. In diesem Moment sind noch (37) Plätze frei, beeilen Sie sich also und melden Sie sich an.

Registrieren Sie sich hier für die offizielle Bitcoin Trader-Website! Bitcoin Era